Go to footer

Twix 10 Monate mit Handicap

Braucht ihr Hilfe bei der Vermittlung eines "tierischen" Notfalls...?
Notfälle bitte hier posten.....

Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon *Inga* » 22. Feb 2013, 21:39

:traurig: :traurig: :traurig: Och Mensch wenn ich sowas schon wieder lese! Da wird ein 10 Monate alter Bully wegen Lähmung einfach in der Klinik gelassen! Wie kann jemand nur sooo Herzlos sein! :hauen1: :hauen1: :hauen1: Ich hoffe der süße Kerl :bully: findet ein schönes Zuhause! :dafuer1:


http://www.home4dogs.de/page.php?545
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4453
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 12.977,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg

Ähnliche Themen
» Elmo - 8 Monate
Antworten Seite 1 von 1:

Re: Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon Anne » 22. Feb 2013, 21:47

Vor allem ist das ne total Hübsche :flirt: hast du dir die anderen Bilder angesehen?
Anne
 


Re: Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon *Inga* » 22. Feb 2013, 21:55

jaa so süß ich könnt mich glatt verlieben!! Hach aber so ne Maus kann man nur nehmen wenn man genug Zeit hat. Die ist ja doch sehr pflege intensiv! Deswegen umso schlimmer dass die Besitzer die einfach da zurück gelassen haben den kleinen Süßen Fratz. :flirt: :traurig:
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4453
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 12.977,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg


Re: Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon Aendi » 22. Feb 2013, 22:31

wenn das ganze in ungarn stattfand kann man noch froh dabei sein, dass sie wenigstens in einer tierklinik gelandet ist und nicht im müll, glaube ich.
Aendi
 


Re: Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon *Inga* » 22. Feb 2013, 22:42

Ja ich weiss es hätte auch anders sein können nur trotzdem verstehe ich solche Leute nicht. Ich könnte meine Dicke nirgends zurück lassen! :traurig:
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4453
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 12.977,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg


Re: Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon Anne » 22. Feb 2013, 22:46

Aendi hat geschrieben:wenn das ganze in ungarn stattfand kann man noch froh dabei sein, dass sie wenigstens in einer tierklinik gelandet ist und nicht im müll, glaube ich.


Nee das glaube ich nicht
Anne
 


Re: Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon Aendi » 22. Feb 2013, 22:47

mir ist das immer wieder unverständlichm, genauso wenig würde ich mein bein oder meinen fuß abgeben. und was für gründe die leute immer finden, also um ausreden sind sie nicht verlegen.
was sie wohl mit einem behinderten kind machen, wird das dann im kh zurückgelassen? ach ne, ist ein mensch. wird stärker sanktioniert.
Aendi
 


Re: Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon Aendi » 22. Feb 2013, 22:49

ich glaub das aber schon.
ungarn, griechenland, spanien, ihr wisst das doch selber.
nicht das wir vorbilder im tierschutz sind, aber ihr wisst doch was da los ist.
ne bekannte von mir betreibt tierschutz in griechenland, da krieg ich jedes mal die wut wenn sie von ihren reisen berichtet.
Aendi
 


Re: Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon Christel » 23. Feb 2013, 00:33

Furchtbar ,ich kann mir so Seiten ganz schlecht anschauen.Die armen Mäuse. :traurig:
Christel
 


Re: Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon Emba*2011* » 23. Feb 2013, 15:34

Was sind das nur für Menschen :traurig:
Arme Maus ich wünsche ihr ein gutes zuhause.
Ist eine süße maus :flirt:
Emba*2011*
 


Re: Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon SevenOfNine » 24. Feb 2013, 13:06

Habt ihr euch das Video angeschaut? Sie macht das so toll mit dem Rolli! :daumendrueck:
SevenOfNine
 


Re: Twix 10 Monate mit Handicap

Beitragvon Aendi » 24. Feb 2013, 14:56

wir sind jetzt komplett und mit emma hätte ich auch keine zweite hündin nehmen können. aber ich wäre ein kandidat für so eine maus gewesen und ich hoffe oder denke, dass es von meiner sorte noch mehr gibt und sie ein schönes liebevolles zuhause bekommt, wo die menschen sich gut um sie kümmern.
Aendi
 


Zurück zu "Forum"

Zurück zu "Vermittlung"