Go to footer

Madlene sucht ein neues Zuhause

Braucht ihr Hilfe bei der Vermittlung eines "tierischen" Notfalls...?
Notfälle bitte hier posten.....

Madlene sucht ein neues Zuhause

Beitragvon *Inga* » 8. Jan 2013, 15:07

Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4453
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 12.977,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg

Antworten Seite 1 von 1:

Re: Madlene sucht ein neues Zuhause

Beitragvon maddi81 » 8. Jan 2013, 15:22

gott, is die söööt...und die heisst auch noch wie ich... :flirt:
maddi81
 


Re: Madlene sucht ein neues Zuhause

Beitragvon Ehemaliger User » 8. Jan 2013, 15:27

...wurde abgegeben weil sie einfach keine Welpen bekommen wollte...
Ehemaliger User
 


Re: Madlene sucht ein neues Zuhause

Beitragvon *Inga* » 8. Jan 2013, 15:35

tasha hat geschrieben:...wurde abgegeben weil sie einfach keine Welpen bekommen wollte...



Grausam oder mal wieder? :schimpf: Aber gut für sie so kommt sie nun vielleicht bei einer tollen Familie unter :flirt:
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4453
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 12.977,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg


Re: Madlene sucht ein neues Zuhause

Beitragvon Ehemaliger User » 8. Jan 2013, 15:45

Die hat richtig Angst ...hoffentlich findet sich gaaanz schnell jemand, der sie lieb hat
Ehemaliger User
 


Re: Madlene sucht ein neues Zuhause

Beitragvon Emba*2011* » 8. Jan 2013, 18:18

Die arme Maus man sieht die angst in ihren Augen.
Hoffe sie findet schnell ein schönes zuhause.
Emba*2011*
 


Re: Madlene sucht ein neues Zuhause

Beitragvon Ehemaliger User » 8. Jan 2013, 18:40

Uhh das hab ich mir auch gedacht als ich dir Bilder gesehen habe...die Kleine besteht ja nur aus Angst....oh man wenn ich könnte wenn ich könnte, die würd ich sofort zu brutus holen :wink
Süße Maus, sie findet bestimmt ein gutes Zuhause!! :herz-04:
Ehemaliger User
 


Zurück zu "Forum"

Zurück zu "Vermittlung"