Go to footer

Kima Bully sucht....

Braucht ihr Hilfe bei der Vermittlung eines "tierischen" Notfalls...?
Notfälle bitte hier posten.....

Kima Bully sucht....

Beitragvon *Inga* » 17. Jul 2013, 22:33

Bild
Bild
Bild

Beschreibung:

PS A, geb: 05.07.2012, Hündin, uk. In d. Pflegestelle seit 06/13

Kima wurde in einer unserer Inselpflegestellen von einem polnischen Paar abgegeben, weil dieses wieder in seine Heimat zurückkehrt und die kleine Hündin nicht mitnehmen will. Man hatte sie damals erworben als diese Rasse in Mode kam, wurde später dem Hund allerdings überdrüssig und verbannte ihn in den Garten. Niemand ging mit Kima spazieren oder beschäftigte sich mit ihr, so dass sie anderen Menschen oder Artgenossen gegenüber nicht ausreichend sozialisiert wurde.

Inzwischen hat sich Kimas Verhalten deutlich gebessert. Sie beginnt langsam den Menschen zu vertrauen und ist ihnen gegenüber nicht mehr so nervös. Hat sie gemerkt, dass niemand ihr etwas tut, ist sie sehr liebevoll und weicht ihrer Bezugsperson nicht mehr von der Seite.

Sie ist inzwischen in der Gesellschaft von ihr bekannten Hunden glücklich und beginnt auch mit diesen zu spielen. Über neue Hundekumpel ist sie allerdings noch nicht so begeistert, reagiert aber auch hier weniger aggressiv. Ebenso hat ihr Futterneid deutlich nachgelassen.
Allerdings hat sie immer Hunger und versucht daher Lebensmittel zu stehlen, lässt sich aber mit einem kurzen, scharfen -Nein- sofort stoppen.

Kima ist ein eher ruhiger Hund und kann sich gut alleine beschäftigen.
Sie braucht keine ständige Aufsicht und ist in keiner Weise destruktiv, so dass man sie auch mal kurzzeitig alleine lassen kann. Das Mitfahren im Auto ist problemlos und sie läuft recht ordentlich an der Leine. Auch lässt sie sich prima mit einem Leckerli trainieren und für einen Hundekeks tut sie fast alles.

Es ist schön zu sehen, wie positiv sich die Bulli-Hündin verändert hat. Trotzdem braucht Kima ein verständnisvolles Zuhause, ohne kleine Kinder, wo man ihr genügend Zeit gibt ihre neue Welt zu erkunden und ihr hilft zu verstehen, dass sie vor fremden Menschen und anderen Tieren keine Angst haben muss. Sobald sie dies erfasst hat, wird sie eine fantastische und treue Begleiterin sein.

Eigenschaften:
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen

Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.


http://www.tiervermittlung.de/cgi-bin/h ... Din=733772
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4457
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 13.081,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg

Antworten Seite 1 von 1:

Re: Kima Bully sucht....

Beitragvon BOXYLADY » 20. Aug 2013, 16:17

Hallo Inga & Co.!

Ist bekannt, ob die Süße leishmaniosefrei ist? Ich würde nicht meine Hündin gefährden wollen...
BOXYLADY
 


Re: Kima Bully sucht....

Beitragvon *Inga* » 20. Aug 2013, 17:19

Die Süße ist leider schon vergeben
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4457
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 13.081,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg


Re: Kima Bully sucht....

Beitragvon BOXYLADY » 20. Aug 2013, 17:22

Das ist doch TOLL für sie!!! Danke für die Info :sonne1:
BOXYLADY
 


Zurück zu "Forum"

Zurück zu "Vermittlung"