Go to footer

Tierheim Troisdorf

Braucht ihr Hilfe bei der Vermittlung eines "tierischen" Notfalls...?
Notfälle bitte hier posten.....

Tierheim Troisdorf

Beitragvon Andrea » 3. Apr 2013, 11:02

Andrea
 

Antworten Seite 1 von 1:

Re: Tierheim Troisdorf

Beitragvon Sven1309 » 3. Apr 2013, 22:58

Genau das meinte ich Andrea mit dem Spanienthread......unsere Tierheime kämpfen um überleben!!!!
Liebe Grüße
Sven


Bild
Benutzeravatar
Sven1309
Admin
Admin||
 
Beiträge: 9178
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 9.652,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Zwickau
Danke gegeben: 926
Danke bekommen: 137x in 130 Posts
Geschlecht: männlich
Realer Vorname: Sven
Name des Hundes/der Hunde: Rudi
Geschlecht des Hundes/der Hunde: Rüde
Geburtstag des Hundes: 3. Jul 2006
Farbe des/der Hunde/s: Redfawn
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 31
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 15,5


Re: Tierheim Troisdorf

Beitragvon Andrea » 4. Apr 2013, 05:16

Was tust du dafür ?

Und das sollte sich jeder überlegen der deiner Meinung ist Sven .
Andrea
 


Re: Tierheim Troisdorf

Beitragvon Anne » 5. Apr 2013, 23:13

Naja aber zwischen nix tun und ein Tierheim in Spanien unterstützen-wo ist da der unterschied, für das TH in Deutschland?
Da gibt es in meinen Augen keinen..... sorry :gruebel:
Anne
 


Re: Tierheim Troisdorf

Beitragvon Andrea » 6. Apr 2013, 08:18

Nun ja, ich unterstütze auch kein Tierheim in Spanien, ich habe lediglich 2 Hunde vorm Tod aus einer Tötungsstation gerettet. Tötungsstation nicht gleich Tierheim !

Das hiesige Tierheim unterstütze ich liebste Anne! Ich und Thomas sind nämlich Mitglied in dem Tierschutzverein der dieses Tierheim unterhält. Das heisst wir zahlen beide unseren Jahresbeitrag. Ferner bringen wir öfter FRischfleisch hin für die Allergiker, sowie sammeln Leinen-Decken-Handtücher etc und bringen sie hin. Last but not least gehen wir wenn es zeitlich passt auch noch mit schwierigen Hunden mit denen nicht jeder gehen kann.

Von meinen ganzen Hunden die ich bis jetzt hatte waren lediglich 2 aus Spanien, der Rest aus Deutschland.



Und noch was Anne, wenn ich selbst nichts tun würde, würde ich mit Sicherheit nicht anderen diese Frage stellen. Das mag die Art von anderen sein, aber nicht von mir !
Andrea
 


Re: Tierheim Troisdorf

Beitragvon Anne » 6. Apr 2013, 09:41

Na dann ist ja alles bestens
Anne
 


Re: Tierheim Troisdorf

Beitragvon Sven1309 » 6. Apr 2013, 21:20

Gut Andrea, was tue ich speziell für das TH in Troisdorf? Im speziellen nichts!

Spenden habe ich schon lange aufgegeben, also werde ich auch nicht an dieses spezielle TH spenden!
Jede kleinere Stadt in D hat auch ein TH, es würde schier meine finanziellen Mittel übersteigen ....jedes TH zu unterstützen.
Die Städte finanzieren die THs und ich finanziere mit meinen Steuern indirekt auch das städtische TH.

Fange ich mit gerade diesem TH an ....sehe ich das nächste wo noch mehr Not ist, irgendwann gehe ich nur noch für Spenden auf Arbeit.

Deine Arbeit im Tierschutz ist wirklich löblich und ich ziehe den Hut für euren Einsatz.
Du hast zwei Bulldoggen aus dem spanischen Tierschutz gerettet......aus Erlösungsstationen.....löblich.
In deinem TH sitzen aber zwei Bulldoggen......warum hast du die nicht gerettet? Okay, Sofaplatz war schon vergeben an die zwei Spanier.
Merkst du was ich eigentlich meine Andrea?

Was tue ich direkt für den Tierschutz? Ich finanziere zB ein Forum, die Kosten dafür sind auch nicht unerheblich.
Ich schaffe eine Plattform, halte sie am Leben, investiere meine Freizeit um Menschen wie zB du, Andrea, eine Chance zu geben dieses TH zu bewerben. Sehe es wie ein Uhrwerk, du bist ein großes Rad Andrea, ich bin nur ein kleines Rädchen im Tierschutz.
Liebe Grüße
Sven


Bild
Benutzeravatar
Sven1309
Admin
Admin||
 
Beiträge: 9178
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 9.652,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Zwickau
Danke gegeben: 926
Danke bekommen: 137x in 130 Posts
Geschlecht: männlich
Realer Vorname: Sven
Name des Hundes/der Hunde: Rudi
Geschlecht des Hundes/der Hunde: Rüde
Geburtstag des Hundes: 3. Jul 2006
Farbe des/der Hunde/s: Redfawn
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 31
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 15,5


Re: Tierheim Troisdorf

Beitragvon Andrea » 7. Apr 2013, 08:51

Ach Sven, irgendwie hast du in letzter Zeit wohl wirklich ein Problem zu verstehen wie ich etwas meine.


Zum Thema 2 Bullys in Troisdorf........diese Info bekam ich 2 Tage nachdem ich für Julchen fest zugesagt hatte........sonst hätte ich den Schlappohrbully vom Bild *g*.


Mir ging es nur darum mit meiner Frage das jeder mal drüber nachdenkt was er so tut.
Denn es ist doch sehr oft so das viele sagen .....- warum im Ausland was tun und nicht hier ?-.........leider wird dies von Leuten gesagt die selbst gar nichts tun. Ist wie beim Lotto spielen, einige jammern das sie auch gern mal gewinnen möchten , aber sie spielen noch nicht mal mit. Verstehst du was ich meine ?
Es muss ja auch nicht immer Geld sein Sven, davon hab ich auch nicht zuviel, manchmal reicht doch auch die Futterspende, Decken oder Handtücher, oder mit nem Hund spazieren zu gehen oder halt ein bischen Werbung zu machen.

Ich finde es nur nicht gut es in guten ( inländischen ) und schlechten ( ausländischen ) Tierschutz zu unterteilen.
Da war hier ja ein Bullyforum sind mal ganz speziell auf den Bully...........die Bullys die hier in Tierheimen sitzen sind meist Einzelhunde gewesen und oft etwas schwierig. Daher für mich etwas schwierig sie in ein Rudel zu integrieren, siehe Jack. Die Bullys aus dem Ausland sind oft zu mehreren gehalten, daher sozialer zu Artgenossen und eine Integration in mein bestehendes Rudel ist leichter. Speziell die 2 aus Troisdorf sind wohl auch ausländische, es wird vermutet Mutter und Tochter und beide super sozial zu jedem anderen Hund.
Du weisst selbst Sven das ein Bully, der eventuell noch falsch erzogen ist, aus Einzelhaltung schon etwas schwieriger in ein bestehendes Rudel zu integrieren ist. Gerade der Bully ist ja eher auf den Menschen fixiert als auf Artgenossen, ein Bully muss das lernen. Wobei das für mich wichtig ist bei Rudelhaltung.....das ich für einen Hund noch wichtiger bleibe als seine Artgenossen. Das ist beim Boxer so und beim Bully, somit für mich ein klarer Pluspunkt für ne Rudelhaltung.


Sven, wir kennen uns nun glaube ich 2 Jahre, du müsstest wissen das ich oft piekse. Wenn ich piekse tue ich das nur damit mein Gegenüber mal über bestimmte SAchen nachdenkt. Ich tue es nicht um zu provozieren. Du weisst auch das bis auf 2 Ausnahmen all meine Hunde immer Secondhandhunde aus teilweise schlechter Haltung waren, du weisst auch das mein bestes Stück ( der Babybär ) aus der Tötung ist...........das ich dann auf so ne Aussage von dir losgehe war doch klar. Hättest du es differenzierter geschrieben wären wir wahrscheinlich auf einen Nenner gekommen, aber nicht bei so einer allgemein gültigen Aussage.
Andrea
 


Re: Tierheim Troisdorf

Beitragvon Sven1309 » 7. Apr 2013, 22:35

Andrea.....gehen wir einen Deal ein?

Meine Aussagen waren immer im allgemeinen gehalten und nie im speziellen, ich vergötter Stichti.....das weißt du.
Ich ziehe immer wieder den Hut für Menschen wie zB du. Ich habe aber eine eigene Meinung über dieses Thema und diese schreibe ich auch.

Lass uns einfach einen Strich ziehen Andrea......ich mag dich wirklich sehr :drueck: :drueck: :drueck: !
Liebe Grüße
Sven


Bild
Benutzeravatar
Sven1309
Admin
Admin||
 
Beiträge: 9178
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 9.652,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Zwickau
Danke gegeben: 926
Danke bekommen: 137x in 130 Posts
Geschlecht: männlich
Realer Vorname: Sven
Name des Hundes/der Hunde: Rudi
Geschlecht des Hundes/der Hunde: Rüde
Geburtstag des Hundes: 3. Jul 2006
Farbe des/der Hunde/s: Redfawn
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 31
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 15,5


Re: Tierheim Troisdorf

Beitragvon Andrea » 8. Apr 2013, 10:43

Sven, wir müssen gar keinen Deal machen.

Ich hab nie gesagt das du ein Arschloch bist, ich finde nur deine Meinung zu diesem Thema arschig :grins2: .

Du siehst den Unterschied ? :klimper:


Und auch meine Kinder oder Thomas haben teilweise Meinungen die ich arschig finde, that`s life.
Andrea
 


Re: Tierheim Troisdorf

Beitragvon Sven1309 » 8. Apr 2013, 21:53

Gut :wink :drueck: !
Liebe Grüße
Sven


Bild
Benutzeravatar
Sven1309
Admin
Admin||
 
Beiträge: 9178
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 9.652,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Zwickau
Danke gegeben: 926
Danke bekommen: 137x in 130 Posts
Geschlecht: männlich
Realer Vorname: Sven
Name des Hundes/der Hunde: Rudi
Geschlecht des Hundes/der Hunde: Rüde
Geburtstag des Hundes: 3. Jul 2006
Farbe des/der Hunde/s: Redfawn
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 31
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 15,5


Zurück zu "Forum"

Zurück zu "Vermittlung"