Go to footer

Peggy - Seelenhund sucht mama und papa

Braucht ihr Hilfe bei der Vermittlung eines "tierischen" Notfalls...?
Notfälle bitte hier posten.....


Antworten Seite 1 von 1:

Re: Peggy - Seelenhund sucht mama und papa

Beitragvon Mirjam » 3. Jun 2013, 11:22

So ein süßes Mädele!! :herz2:

Hoffentlich findet sie ganz bald ein schönes zu Hause!! :drueck:
Mirjam
 


Re: Peggy - Seelenhund sucht mama und papa

Beitragvon Engelchen77 » 3. Jun 2013, 15:24

Ja ist wirklich eine Süße Maus!
Ich drück Ihr ganz fest die Daumen!

LG Sandra
Engelchen77
 


Re: Peggy - Seelenhund sucht mama und papa

Beitragvon Andrea » 3. Jun 2013, 21:56

Bist du sicher das sie zu vermitteln ist ? Es stand mal drin das sie in der Pflegestelle bleiben soll.
Andrea
 


Re: Peggy - Seelenhund sucht mama und papa

Beitragvon Astrid Timm » 3. Jun 2013, 22:31

Peggy ist ein so zauberhafter, zärtlicher Seelenhund !
Ich wünsche mir für Peggy ein Zuhause bei Meschen mit Feingefühl und mindestens einem lieben, weichen Hund. Ein Haus mit Garten in ländlicher Lage braucht Peggy auch, sie ist noch nicht ganz stubenrein und verträgt nicht all zu viele Umweltreize.

Peggy wartet in der Nähe von Nürnberg auf ihre Familie, sie ist kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.
Astrid Timm
 


Re: Peggy - Seelenhund sucht mama und papa

Beitragvon Andrea » 4. Jun 2013, 08:14

Ich kann lesen :klimper: , aber diese Anzeige ist schon recht lange im Netz und es stand sie bleibt, deshalb frag ich nach.
Dachte du hast vielleicht Kontakt dahin.
Andrea
 


Re: Peggy - Seelenhund sucht mama und papa

Beitragvon Astrid Timm » 4. Jun 2013, 19:02

nö hab isch och nr von FB :floet2:
Astrid Timm
 


Zurück zu "Forum"

Zurück zu "Vermittlung"