Go to footer

hübscher Kerl mit kleiner Macke

Braucht ihr Hilfe bei der Vermittlung eines "tierischen" Notfalls...?
Notfälle bitte hier posten.....

hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon *Inga* » 10. Jan 2013, 00:30

http://www.markt.de/gladbeck/franzoesis ... expose.htm

Ich finde der ist so hübsch!!! so ein armer Kerl mit seiner Schnute! Würde mich interessieren wie das passiert ist? Vielleicht beim Toben?!?!
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4457
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 13.081,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg

Antworten Seite 1 von 1:

Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sylvie » 10. Jan 2013, 00:54

Ich denke, das ist eine Hasenscharte und ist angeboren. Kann man operieren lassen. Zumindest beim Menschen....

Bist auf der Suche nach einem Adoptivkind , Ingalein :flirt: ?

Ich finde ihn trotzdem süss, den kleinen Mops :bullyliebe:

Liebe Grüsse
Sylvie
Sylvie
 


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sven1309 » 10. Jan 2013, 01:26

Offene Gaumenspalte ist vererbbar, ergo eine Erbkrankheit.

Dieser Rüde wurde operiert, sieht man ganz deutlich an den Bildern. Ich finde er ist ein schicker Bullyrüde, über den Preis Inge würde ich verhandeln :grins2: . 450 Eus......nie!
Liebe Grüße
Sven


Bild
Benutzeravatar
Sven1309
Admin
Admin||
 
Beiträge: 9178
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 9.652,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Zwickau
Danke gegeben: 926
Danke bekommen: 137x in 130 Posts
Geschlecht: männlich
Realer Vorname: Sven
Name des Hundes/der Hunde: Rudi
Geschlecht des Hundes/der Hunde: Rüde
Geburtstag des Hundes: 3. Jul 2006
Farbe des/der Hunde/s: Redfawn
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 31
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 15,5


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon *Inga* » 10. Jan 2013, 01:33

Sylvie hat geschrieben:Ich denke, das ist eine Hasenscharte und ist angeboren. Kann man operieren lassen. Zumindest beim Menschen....

Bist auf der Suche nach einem Adoptivkind , Ingalein :flirt: ?

Ich finde ihn trotzdem süss, den kleinen Mops :bullyliebe:

Liebe Grüsse
Sylvie

:grins2: hmm ja wir gucken im Moment schon aber wird noch dauern bis ein 2ter Bully.einzieht weil Marcel möchte defintiv einen Rüden und der soll richtig bullig sein nicht so zierlicb wie unsere Tequila.Und er hätte gern eine. redfawn.Alles nicht so.einfach,weil.ich nicht einen Welpen möchte.Wenn.s geht so 1-3 Jahre und am
Besten ein Notbully!;) Ja kriegst bei.Notbullys so nach Wünschen ja keinenalso wirds erstmal sowieso nix.Mir iat die Farbe völlig egal es muss eincach stinmen vor allem mit Tequila!Nur komplett weiss würd ich auch nicht wollen.

P.s. sorry fürs verschreiben.geht über handy nicht so gut hehehe
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4457
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 13.081,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon *Inga* » 10. Jan 2013, 01:38

Ist sowas denn sehr schlimm?Ist der Hund sehr beeinträchtigt?Woran siehst du die op?ja.bei.dem Preis würde ich.WENN auch verhandeln!;)
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4457
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 13.081,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sven1309 » 10. Jan 2013, 01:54

Wenn sich die Gaumenspalte operativ schliessen lässt, wie in dem Fall, hat der Hund keine Benachteiligungen.
Liebe Grüße
Sven


Bild
Benutzeravatar
Sven1309
Admin
Admin||
 
Beiträge: 9178
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 9.652,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Zwickau
Danke gegeben: 926
Danke bekommen: 137x in 130 Posts
Geschlecht: männlich
Realer Vorname: Sven
Name des Hundes/der Hunde: Rudi
Geschlecht des Hundes/der Hunde: Rüde
Geburtstag des Hundes: 3. Jul 2006
Farbe des/der Hunde/s: Redfawn
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 31
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 15,5


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sylvie » 10. Jan 2013, 02:01

Es gibt verschiedene Schweregrade bei den Hasenscharten, können Essen/Atmung etc. beeinträchtigen oder auch eben nicht. Aber das kann nur ein Tierarzt beurteilen der den Hund untersucht.

Ich persönlich kann nicht erkennen dass er bereits operiert wurde, aber ich denke Sven kennt sich da besser aus. Hätte eher darauf getippt, dass er so geboren wurde. Warum er abgegeben wird, weiß man nicht, oder?

Oh Inga, dann sind wir beide irgendwie auf der Suche. Wobei ihr ja schon die süsse Tequila habt, also ist die Not nicht so groß :klimper: ..

Zum Thema Notbully denke ich es ist sehr gut möglich einen zu finden der gut zu einem passt, wenn man keine Eile hat und nicht überstürzt sofort einen haben muß.

Ihr könnt Euch ja Zeit lassen und vielleicht kommt mal ein ganz Süsser ums Eck der perfekt für Euch ist :grins2: .

Wir haben mit dem Thema Notbully eigentlich schon abgeschlossen, da es mit unseren 3 Kindern in meinen Augen eigentlich zu riskant ist . Also nicht nur für die Kinder , sondern auch für den Bully wenn man ihm noch ne Trennung zumuten muß.

Hm..und Ende Januar werden die Welpis geboren (bei der Züchterin wo wir auf der Reservierungliste stehen)...da warten wir schon ganz gespannt ob eines der Babys zu uns kommt .....

Wir sprechen jeden Tag darüber :bully:


Liebe Grüsse

Sylvie
Sylvie
 


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sven1309 » 10. Jan 2013, 02:04

Bully Tequila hat geschrieben:Woran siehst du die op?


Anhand der Bilder Inge......schau mal aufs Datum. Stichwort Datum, ist mir gerade aufgefallen.
Die ersten Fotos....2007. Das letzte 2012, lass uns mal grob rechnen :).....5 Jahre!

Hier der Text der Anzeige:
Suche eine nette Familie bin zwei Jahre alt,rüde geschippt geimpft und habe Papiere.Bin sehr verspielt mag Kinder und lebe zur Zeit mit einen anderen rüden zusammen.Mehr info...dann Bitte melden Sie sich

Noch ein Zitat aus der Anzeige:
Zuchtstammbaum offiziell
Nein


Fällt dir da was auf Inge :gruebel: :gruebel: :gruebel: ?
Liebe Grüße
Sven


Bild
Benutzeravatar
Sven1309
Admin
Admin||
 
Beiträge: 9178
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 9.652,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Zwickau
Danke gegeben: 926
Danke bekommen: 137x in 130 Posts
Geschlecht: männlich
Realer Vorname: Sven
Name des Hundes/der Hunde: Rudi
Geschlecht des Hundes/der Hunde: Rüde
Geburtstag des Hundes: 3. Jul 2006
Farbe des/der Hunde/s: Redfawn
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 31
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 15,5


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sylvie » 10. Jan 2013, 02:10

Sven, Du bist echt ein Meisterdetektiv :001 ..

Hammer, was Dir alles auffällt!!! :103:
Sylvie
 


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon *Inga* » 10. Jan 2013, 10:23

Das hab ich schon gesehen! Ist denke ich nicht damit gemeint, dass er ne Ahnentafel usw hat sondern einfach n Heimtierausweis! Ist mir beim "Nothund" auch nicht so wichtig. Hauptsache er passt zu uns und vor allem zu Tequila das ist die oberste Priorität sonst gehts nicht! Aber ich denke dass wenn erst Mitte des Jahres einer zu uns kann. Wenn möchte ich ja auch frei haben um zu gucken wie es klappt und die nicht direkt "alleine" lassen.
@ Sylvie wir sind auch gar nicht in Not wenn dann ein Hund :lach1: Und wie gucken immer mal zwischen durch ob was dabei ist auch auf Tierschutzseiten usw. Wenn der Kleine dann dabei ist ist eben dabei :grins2:
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4457
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 13.081,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sven1309 » 10. Jan 2013, 10:28

Inge.....lese dir meinen Text bitte noch einmal durch :grins2: !
Liebe Grüße
Sven


Bild
Benutzeravatar
Sven1309
Admin
Admin||
 
Beiträge: 9178
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 9.652,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Zwickau
Danke gegeben: 926
Danke bekommen: 137x in 130 Posts
Geschlecht: männlich
Realer Vorname: Sven
Name des Hundes/der Hunde: Rudi
Geschlecht des Hundes/der Hunde: Rüde
Geburtstag des Hundes: 3. Jul 2006
Farbe des/der Hunde/s: Redfawn
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 31
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 15,5


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon *Inga* » 10. Jan 2013, 10:32

Sven1309 hat geschrieben:Inge.....lese dir meinen Text bitte noch einmal durch :grins2: !


ja ich weiss dass im Text steht er hat Papiere und bei Zuchtbaumstamm nein! :grins2: Hab ich doch geschrieben!! Oder was meinst du? :gruebel:
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4457
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 13.081,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sylvie » 10. Jan 2013, 10:43

Inga, ich glaube er meint, dass sie lügen was das Alter des Hundes betrifft. Es gibt schon Photos von 2007, dann wäre er jetzt ja über 5 jahre alt und nicht 2, so wie sie schreiben. Gell, Sven?
Sylvie
 


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon *Inga* » 10. Jan 2013, 10:49

Achso ja das hab ich auch gesehen! Aber ich hatte das auch schon oft, dass das Datum der Kamera nicht richtig war! Naja auch wenn er 5 Jahre alt ist, ist er immer noch wunderhübsch :klimper:
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4457
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 13.081,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sylvie » 10. Jan 2013, 10:55

Ja, er ist wunderhübsch, das finde ich auch.

Ob das mit dem Datum an der Kamera liegen kann, können wir ja nicht beurteilen, aber Du könntest ja mal dort anrufen und fragen :grins2: ..

Er ist nämlich wirklich :flirt: . Und bestimmt findet er nicht so leicht eine neue Familie weil sich die Leute an der "Macke" stören werden. Wobei ihn das einmalig macht. Vielleicht wäre er auch was für Tequila??
Sylvie
 


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Mirjam » 10. Jan 2013, 11:48

Ich würd auch einfach mal anrufen!! Zu verlieren hast du ja nichts, und kannst ja dann sagen, das dir das mit den Daten auf den Fotos aufgefallen ist! Wenn man es ein bisschen witzig und nett verpackt, dürfte sich da auch keiner auf dem Schlips getreten fühlen!!! :grins2:

Und, die Macke, da seh ich es wie Sylvie, macht ihn noch einzigartiger und interessanter!!! :daumendrueck:
Mirjam
 


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sven1309 » 10. Jan 2013, 23:42

Jepo.....ruf da mal an Inge und mach dich schlau. Wirkliches Alter des Hundes, Krankheitsgeschichte etc.pp.

VB.....450 Eus .....sprich auch das an, ist keine übliche Schutzgebühr für einen papierlosen Bully.
Liebe Grüße
Sven


Bild
Benutzeravatar
Sven1309
Admin
Admin||
 
Beiträge: 9178
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 9.652,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Zwickau
Danke gegeben: 926
Danke bekommen: 137x in 130 Posts
Geschlecht: männlich
Realer Vorname: Sven
Name des Hundes/der Hunde: Rudi
Geschlecht des Hundes/der Hunde: Rüde
Geburtstag des Hundes: 3. Jul 2006
Farbe des/der Hunde/s: Redfawn
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 31
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 15,5


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon *Inga* » 11. Jan 2013, 00:14

Also werde nicht anrufen will da keine unnötigen Hoffnungen machen, weil wir definitiv im Moment keinen 2ten Bully erstmal nehmen!Leider!! :( Aber der Kleine wird sicherlich auch so ein neues Heim finden , weil er so hübsch ist.
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4457
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 13.081,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sylvie » 11. Jan 2013, 22:27

Ja, klar, das ist verständlich. Wenn es bei Euch noch zu früh ist, dann sollte man sich auch den Kleinen nicht anschauen, sonst kommt man aus der Nummer vielleicht nicht mehr raus :bullyliebe: ...hehe...

Ich schau mittlerweile gar nicht mehr nach Bullys, wir warten jetzt ganz brav und lieb den Wurf von "unserer" Züchterin ab und hoffen das Beste :klimper: ...


Liebe Grüsse

Sylvie
Sylvie
 


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon *Inga* » 12. Jan 2013, 10:19

Juhuuu der Kleine hat anscheinend ein neues Zuhause.Naja ich guck schon.Weil vielleicht ist irgendwann unser Bullyrüde dabei :flirt:
Lieben Gruß Inga & Tequila
Bild
Benutzeravatar
*Inga*
||
 
Beiträge: 4457
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 13.081,50 Naschboxpunkte
Wohnort: Gladbeck (Nrw)
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich
Realer Vorname: Inga
Name des Hundes/der Hunde: Tequila
Geschlecht des Hundes/der Hunde: weiblich
Geburtstag des Hundes: 30. Sep 2011
Farbe des/der Hunde/s: Brindle Schecke
Widerrist/Höhe des Hundes in cm: 33
Akt. Gewicht in kg des/der Hundes/e: 10,3 kg


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Ehemaliger User » 12. Jan 2013, 12:43

Sylvie hat geschrieben:Ja, klar, das ist verständlich. Wenn es bei Euch noch zu früh ist, dann sollte man sich auch den Kleinen nicht anschauen, sonst kommt man aus der Nummer vielleicht nicht mehr raus :bullyliebe: ...hehe...

Ich schau mittlerweile gar nicht mehr nach Bullys, wir warten jetzt ganz brav und lieb den Wurf von "unserer" Züchterin ab und hoffen das Beste :klimper: ...


Liebe Grüsse

Sylvie


Oh, da ist eine Entscheidung gefallen, habe ich ja gar nicht mitbekommen.
Ehemaliger User
 


Re: hübscher Kerl mit kleiner Macke

Beitragvon Sylvie » 13. Jan 2013, 18:36

Hajo, meinst Du unsere Entscheidung?

Wir sind, trotz allem, immer noch am überlegen und nicht wirklich 100 % sicher.

Es wird ein Bully vom Züchter, das ist soweit klar, aber ob der Zwinger in Nürnberg Ende Januar/Anfang Februar unseren Welpen dabei hat?

Ich hab mittlerweile so viel gelesen, Im Forum und auch ausserhalb, dass ich auf der einen Seite immer
mehr Wissen ansammle aber auf der anderen Seite immer unsicherer werde.

Im Vergleich dazu waren die Kinder, das Haus und alles andere ein Witz :grins2: ...


Grüsse von Sylvie
Sylvie
 


Zurück zu "Forum"

Zurück zu "Vermittlung"