Go to footer

Dringend !!!!

Braucht ihr Hilfe bei der Vermittlung eines "tierischen" Notfalls...?
Notfälle bitte hier posten.....

Dringend !!!!

Beitragvon Ehemaliger User » 14. Nov 2012, 19:49

Bekam eben eine Mail von meinem Neffen, der im Tierschutz tätig ist ...
Hi weltbeste Tante,
alles klar bei Euch und der Bullybande?
ich habe gerade ein Riesenproblem mit einem von mir vermittelten Hund.

Ich habe Ihn im September an eine tolle Stelle vermittelt, leider hat der Besitzer vor etwa 5 Wochen einen Herzinfarkt gehabt und mich praktisch aus dem Krankenwagen um Hilfe gebeten,
da die anderen im Haushalt befindlichen Personen mit dem Hund überfordert waren :-(
Ich habe dann eine Unterkunft in einer Hundepension mit angeschlossener Hundeschule besorgt, letztes Wochenende kam dann der Anruf dass der ehemalige Besitzer ein Pflegefall bleiben wird und dem Hund nicht mehr gerecht werden kann, dadurch haben wir ihn jetzt wieder an der Backe.
Jetzt sitzt unser Waldorf in der Hundepension (kosten 15,- Euro täglich) treibt unseren Verein langsam in die roten Zahlen und muss wenn sich bis zum 15.12 keine Pflegestelle oder Endstelle gefunden hat wieder zurück nach Ungarn :-((((

Wir haben all unsere vorhandenen Netzwerke um Hilfe gebeten, leider ohne Erfolg.

Waldorf ist noch recht unerzogen, kennt kaum etwas und braucht "Druck, Drall und Geschwindigkeit" dann wird er sicher recht schnell zu einem traumhaften Familienhund.

Zu Menschen ist er sehr freundlich, bei anderen Hunden entscheidet die Tagesform ;-), ist eben ein pubertierender Bengel. Er ist durch die Unterbringung in der Pension und in Ungarn Zwingerhaltung gewohnt und muss erst an das Leben im Haus rangeführt werden.
Hier ist Waldorfs Profil:


http://forum.traurige-hundeherzen.de/vi ... =69&t=4637
Hast Du eventuell noch eine Idee oder Jemanden an der Hand der uns hier Helfen könnte?
Liebe Grüße
Sascha
Ehemaliger User
 

Zurück zu "Forum"

Zurück zu "Vermittlung"